Humanitäre Hilfe an Flüchtlinge (Herat)

Dr. Osmani hat im Wintersemester 2010 vom Vorstand des Kinder Afghanistans e. V. den Auftrag bekommen nicht nur im Bereich Bildung zu helfen sondern im Namen des Vereins auch humanitäre Hilfe zu leisten. Herr Dr. Osmani beschloss daher wieder die Flüchtlinge zu unterstützen, welche durch den heißen Sommer 2009 aus Badghies nach Herat auswanderten (Gebiet Naue Schaidayee = Manteque Karezak). Dr. Osmani beschloss hier zu helfen. Dabei kaufte er mit Hilfe von seinen Studenten die Lebensmittel ein und war auch bei dessen Verteilung persönlich dabei. Er kaufte zu diesem Zweck Grundnahrungsmittel für ca. 500 Menschen (59 Familien) ein. Dabei bekam jede Familie jeweils 25 Kilo afghanischen Reis und 3 Liter Speiseöl. Der Vorsitzende des Gemeinderates vom oberen und unteren Schaidayee Abdul Qayum Schaidayee hat sich schriftlich bei unserem Verein  Kinder Afghanistans e. V. bedankt.